Zwiebelbrötchen

Zwiebelbrötchen
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
8
Stücke

g g Weizenvollkornmehl

Würfel Würfel Hefe

Tl Tl Zucker

Hand voll Hände voll Röstzwiebeln

El El Öl

El El Schnittlauch

Tl Tl Salz

etwas etwas Käse (gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und in diese den Zucker und die Hefe geben. Verkneten und für 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. 1/4 l lauwarmes Wasser, die Zwiebeln, den Schnittlauch und das Salz zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  3. Aus dem Teig 8 Brötchen formen, diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Vor dem Backen mit etwas Wasser bestreichen und mit geriebenem Käse bestreuen. Bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen.