Mandel-Birnen-Kuchen mit Himbeeren

5
Aus VIVA! 3/2008
Kommentieren:
Mandel-Birnen-Kuchen mit Himbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter (weich)
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 200 g Magerquark
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mehl
  • 3 Tl Backpulver
  • 1 Pk. Amaretto Bittermandel-Aroma
  • 50 ml Zitronensaft
  • 1 Birne (ca.230 g)
  • 100 g TK-Himbeeren
  • 30 g ganze Mandeln
  • 1 El Mandelblättchen
  • 150 g Aprikosenkonfitüre

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.
Plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 370 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Den Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Zucker und Butter mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Quark unterrühren. Gemahlene Mandeln, Mehl und Backpulver mischen, mit Amaretto-Aroma und Zitronensaft kurz unterrühren.
  • Birne schälen, entkernen und achteln. Den Teig in die Form geben und glatt streichen. Birne, Himbeeren und die ganzen Mandeln darauf verteilen, leicht hineindrücken. Mandelblättchen darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 40-45 Min.backen. Auskühlen lassen.
  • Konfitüre erhitzen und glatt rühren. Durch ein feines Sieb streichen und auf dem Kuchen verstreichen.