Pikante Eier im Würzsud

Pikante Eier im Würzsud
Foto: Wolfgang Kowall
Fertig in 30 Minuten plus Zeit zum Durchziehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 92 kcal, Eiweiß: 7 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Eier

rote Zwiebeln

El El Salz

rote Chilischote

Lorbeerblätter

Zweig Zweige Rosmarin

Bund Bund Thymian

El El Senfkorn

El El Pfefferkorn

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Eier anstechen. Reichlich Wasser mit 3 geviertelten Zwiebeln 15 Min. kochen. Die Eier hineingeben und 10 Min. kochen lassen. Dann abschrecken und kalt werden lassen.
  2. Inzwischen 1 l Wasser mit dem Salz 5 Min. kochen. Chilischoten längs einschneiden, 1 Zwiebel in Scheiben schneiden, beides mit Lorbeer, Rosmarin, Thymian, Senfkörnern und Pfeffer in den Sud geben und vollständig abkühlen lassen.
  3. Die Eier etwas anschlagen, damit die Schalen kleine Risse bekommen, in ein hohes Glasgefäß legen und mit dem Gewürzsud begießen. Mind. 2 Tage durchziehen lassen. Pur oder wie Soleier mit verschiedenen Würzsaucen servieren.

Mehr Rezepte