Frühlingsomelett

Frühlingsomelett
Foto: Wolfgang Kowall
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 336 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kohlrabi

g g Zuckerschoten

Salz

Tomate

g g Kräuterquark

Bund Bund Kerbel

Eier (Kl. M)

El El Milch

Pfeffer

Eiweiß (Kl. M)

g g Butter

Muskat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kohlrabi schälen, vierteln und in Scheiben schneiden, Zuckerschoten halbieren. Kohlrabi in kochendem Salzwasser 2-3 Min. garen. Zuckerschoten zugeben, nochmals aufkochen, abgießen und abschrecken. Tomate würfeln und mit dem Quark verrühren.
  2. Kerbelblättchen hacken und mit den Eiern, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In einer kleinen beschichteten Pfanne in jeweils 5 g Butter 2 Omeletts von jeder Seite 2-3 Min. backen.
  3. Das Gemüse in 10 g flüssiger Butter schwenken und mit Muskat würzen. Die Omeletts mit dem Gemüse füllen und mit Quark servieren.