Hack-Muffins

16
Aus VIVA! 3/2008
Kommentieren:
Hack-Muffins
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 100 g Buchstabennudeln
  • Salz
  • 300 g Paprikaschoten
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • 300 g Tatar
  • 2 Eier, Kl. M
  • 1 El edelsüßes Paprikapulver
  • 4 El Semmelbrösel
  • 130 g Cheddar (gerieben)
  • Pfeffer
  • 2 Tl Öl

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 138 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Paprika vierteln, putzen und sehr fein würfeln. Petersilienblätter hacken.
  • Nudeln, Paprika, Tatar, Eier, Paprikapulver, 3 El Semmelbrösel, 100 g Käse und Petersilie zu einem glatten Teig verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Muffinform mit 12 Mulden mit Papierförmchen auslegen, mit 1 El Bröseln bestreuen. Aus dem Teig 12 gleich große Knödel formen und hineinsetzen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. backen. Nach 10 Min. mit dem restlichen Käse bestreuen. In den Förmchen servieren.