Bärlauch-Pesto

59
Aus VIVA! 3/2008
Kommentieren:
Bärlauch-Pesto
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 30 g Pinienkerne
  • 30 g Bärlauch
  • 4 El Gemüsebrühe
  • 6 El Olivenöl
  • 30 g Parmesan (gerieben)
  • Salz, Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.

Nährwert

Pro Portion 142 kcal
Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen und fein hacken. Bärlauch waschen, trockenschleudern, hacken und mit den Pinienkernen in einen Mixbecher geben.

  • Gemüsebrühe und Olivenöl zugeben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Käse unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. In Twist-off-Gläser füllen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Innerhalb einer Woche verbrauchen.

  • Serviertipp Dieses Pesto schmeckt zu Pasta und zu Pizza. So backen Sie Pizza mit Bärlauch- Pesto: Eine TK-Pizza-Margherita mit halbierten Kirschtomaten belegen, nach Packungsanweisung backen, mit 4-6 Scheiben Parmaschinken belegen und mit dem Pesto beträufeln.

Pesto: Video-Anleitung

nach oben