VG-Wort Pixel

Bärlauch-Tzatziki

VIVA! 3/2008
Bärlauch-Tzatziki
Foto: Wolfgang Kowall
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 454 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Salatgurke

Salz

1

Bund Bund Bärlauch

150

g g Sahnejoghurt

1

Tl Tl Weißweinessig

3

El El Olivenöl

Pfeffer

4

Scheibe Scheiben Vollkorntoast

100

g g rote Paprikaschoten

2

Frühlingszwiebeln

50

g g Feta

Zubereitung

  1. Gurke waschen und grob raspeln. Leicht salzen und 10 Min. in einem Sieb abtropfen lassen. Bärlauch waschen, trockenschleudern, fein hacken und mit den ausgedrückten Gurken mischen.
  2. Joghurt mit Essig und 1 Tl Öl verrühren, salzen und pfeffern, Gurke und Bärlauch untermischen. Toastbrot in Würfel schneiden und in 2 Tl heißem Öl in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten.
  3. Paprika putzen, entkernen, fein würfeln. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Feta zerbröseln. Tzatziki mit Croûtons, Paprika, Frühlingszwiebeln und Käse servieren.