VG-Wort Pixel

Vanille-Joghurtcreme mit Pistazien

VIVA! 3/2008
Vanille-Joghurtcreme mit Pistazien
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 197 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Blatt Blätter weiße Gelatine

Vanilleschoten

ml ml Milch

Eigelb (Kl. M)

g g Zucker

g g Vollmilchjoghurt

Eiweiß (Kl. M)

ml ml Schlagsahne

g g Pistazienkerne


Zubereitung

  1. 4 Blatt weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 2 Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen, mit 100 ml Milch erwärmen. 4 Eigelb (Kl. M) mit 40 g Zucker sehr schaumig rühren.
  2. Gelatine ausdrücken und in der warmen Milch auflösen, unter die Eicreme rühren und ca. 15 Min. kalt stellen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, 150 g Vollmilchjoghurt unterrühren.
  3. 2 Eiweiß (Kl. M) und 100 ml Schlagsahne getrennt steif schlagen, erst die Sahne, dann den Eischnee unter die Creme ziehen. 30 g Pistazienkerne im Blitzhacker fein zerhacken und unter die Creme rühren. Für mind. 2 Std. kalt stellen und servieren.