Pute mit Roter Bete

3
Aus Für jeden Tag 1/2008
Kommentieren:
Pute mit Roter Bete
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 350 g Rote Bete
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 Tl abgetropfte Kapern
  • 1 Schalotte
  • 2 El glatte Petersilie, gehackt
  • 1 El Öl
  • 2 Putenschnitzel (à ca. 150 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 3 Tl heller Saucenbinder
  • 2 Scheiben fettreduzierte Kräuterbutter (z.B. von Meggle)

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 298 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rote Bete schälen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Mit der Brühe in einem Topf aufkochen und zugedeckt 15-20 Min. garen.
  • Inzwischen die Kapern fein hacken, Schalotte fein würfeln und beides mit der Petersilie mischen.
  • Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Die Putenschnitzel darin von jeder Seite 3-4 Min. braten, salzen und pfeffern.
  • Die Rote Bete mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Mit Saucenbinder binden. Mit der Kräuterbutter und der Kapernmischung zu den Putenschnitzeln servieren.