VG-Wort Pixel

Buchteln mit Glühweinsauce

Für jeden Tag 1/2008
Buchteln mit Glühweinsauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten Zeit zum Gehen

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 391 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
6
Portionen
250

g g Mehl

1

Beutel Beutel Hefeteig Garant (Dr. Oetker)

5

El El Zucker

1

Pk. Pk. Vanillezucker

150

ml ml Milch (lauwarm)

40

g g Butter (weich)

Salz

500

ml ml Glühwein

3

Tl Tl Speisestärke

2

El El Zitronensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl, Hefeteig Garant, Zucker und Vanillezucker mischen. 100 ml Milch, Butter und 1 Prise Salz zugeben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten und in 6 Portionen teilen. Zu Kugeln formen und in eine gefettete Auflaufform (ca. 20 cm Ø) setzen. Zugedeckt an einem warmen Ort weitere 30 Min. gehen lassen. Mit 50 ml Milch begießen und im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 20-25 Min. goldgelb backen.
  3. Inzwischen den Glühwein in einem Topf 5 Min. kochen lassen. Die Speisestärke mit dem Zitronensaft verrühren und in den Glühwein einrühren, erneut aufkochen und dann unter gelegentlichem Rühren lauwarm abkühlen lassen. Zu den Buchteln servieren.