VG-Wort Pixel

Tim Mälzers Kartoffeltaler

Für jeden Tag 1/2008
Tim Mälzers Kartoffeltaler
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g vorwiegend festkochende Kartoffeln

Salz

200

g g Tomaten

Pfeffer

2

El El Schnittlauch (in Röllchen)

2

Eigelb (Kl. M)

1

Tl Tl Thymian (getrocknet)

60

g g Feta

40

g g Butterschmalz


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen. 300 g Kartoffeln vierteln und in gesalzenem Wasser ca. 20-25 Min. garen. Restliche Kartoffeln in kaltes Wasser legen.
  2. Tomaten sehr fein würfeln. Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch mischen.
  3. Kartoffeln abgießen, ausdämpfen lassen und durch die Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Eigelben und Thymian verrühren.
  4. 200 g Kartoffeln grob raspeln. Feta grob zerbröseln. Aus der durchgedrückten Kartoffelmasse 4 Taler formen, dabei jeweils 15 g vom Feta in die Mitte einarbeiten. Kartoffeltaler in den geriebenen Kartoffeln wälzen, Raspel dabei gut andrücken, sodass sie am Kartoffeltaler haften.
  5. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeltaler rundherum 6-8 Minuten bei milder Hitze braten. Mit den Tomaten servieren.