VG-Wort Pixel

Blätterteigschnecken

Für jeden Tag 1/2008
Blätterteigschnecken
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 102 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
18
Stücke
300

g g Lauch

2

Tl Tl getrockneten Thymian

1

El El Öl

125

g g Kochschinken

120

g g mittelalter Gouda

1

Tl Tl Bio-Zitronenschale

Salz

Pfeffer

1

Paket Pakete fertigen Blätterteig

1

Eiweiß (Kl. M)

1

Eigelb

1

El El Milch

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 300 g Lauch putzen, gründlich waschen, längst halbieren und das Hellgrüne und Weiße in 2 cm dicke Ringe schneiden. Lauch und 2 Tl getrockneten Thymian in 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne 3 Min. andünsten und abkühlen lassen. 125 g gekochten Schinken würfeln. 120 g mittelalten Gouda reiben.
  2. Lauch, gekochten Schinken, Gouda, 1 Tl Bio-Zitronenschale, Salz und Pfeffer mischen. 1 Pk. fertigen Blätterteig (275 g, Kühlregal) entrollen, Lauchmasse darauf verteilen. Dabei jeweils 1 cm Rand lassen. Ränder mit 1 Eiweiß (Kl.M) bestreichen. Blätterteig von der Längsseite her eng aufrollen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Schnecken nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. 1 Eigelb und 1 El Milch verrühren und die Schnecken damit bestreichen.
  4. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad ) auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. goldbraun backen. Noch warm servieren.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200°(Umluft 180°) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Noch warm servieren.