VG-Wort Pixel

Griechisches Tsatsiki

Griechisches Tsatsiki
Fertig in 20 Minuten plus 1,5 Stunden Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g griechischer Sahnejoghurt (Total), abgetropft

2

Salatgurken

5

Knoblauchzehen

1

El El Olivenöl extra vergine (evtl. Menge erhöhen)

1

El El Essig

0.5

Tl Tl Salz

1

Spritzer Spritzer Zitronensaft

Pfeffer (frisch gemahlen)

nach Belieben nach Belieben schwarze Oliven

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gurken schälen und falls mit Kernen die Kerne entfernen, grob reiben. Auf einem großen Brett verteilen und salzen. Etwa 1/2 Stunde Wasser ziehen lassen.
  2. In die Hälfte des Joghurts die geschälten Knoblauchzehen hineinpressen. Mit dem Pürierstab verrühren.
  3. Die entstandene Flüssigkeit bei den Gurken abgießen und die Gurken gut ausdrücken.
  4. Alles mit dem restlichen Joghurt, Öl, Essig, Zitronensaft und Salz verrühren. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Mit den schwarzen Oliven anrichten. Passt zu Gyros oder als dicker Belag auf ein frisch geröstetes Ciabatta als Vorspeise.