VG-Wort Pixel

Gefüllte Erdbeermuffins

Gefüllte Erdbeermuffins
Fertig in 40 Minuten plus Gehzeit + Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Portionen
350

g g Mehl (Type 405)

0.5

Würfel Würfel Hefe

30

g g Butter

180

g g Milch

2

El El Zucker

0.5

Pk. Pk. Vanillezucker

1

Ei

Füllung

5

El El Frischkäse

Schale 1/2 Zitrone

0.5

Pk. Pk. Vanillezucker

500

g g Erdbeeren (klein)

Sauce

Honig (nach Bedarf)


Zubereitung

  1. Mehl und Salz in einer Rührschüssel vermischen und Hefe untermischen. Die Butter in einem Topf erwärmen und von der Herdplatte nehmen. Milch, Zucker und Vanillezucker sowie das Ei dazugeben. Alles gut mit einem Schneebesen vermischen. Lauwarme Flüssigkeit zum Mehlgemisch gießen und gut vermengen.
  2. Den Hefeteig so lange kneten, bis er glatt ist und sich vom Gefäßrand löst. Den Teig bemehlen und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 20 min. gehen lassen (bis er sich fast verdoppelt hat). Die Muffinform fetten und den Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen.
  3. Frischkäse mit Zitronenschale und Vanillezucker verrühren. Erdbeeren waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den gegangenen Teig nochmals durchkneten, in 12 Teile teilen und jeden mit je einem Teelöffel Käsemasse und einer Erdbeere füllen.
  4. Teig gut verschließen und in die Muffinform setzen. Nochmals 5 min. gehen lassen. Ca. 15 min. backen und aus der Form heben. Mit Puderzucker bestreuen.
  5. Für die Sauce: Erdbeeren waschen, mit dem Mixstab pürieren und abschmecken. Muffins mit der Sauce anrichten und mit Früchten dekorieren.