Marinierte Erdbeeren mit Orangencreme

35
Aus essen & trinken 5/2007
Kommentieren:
Marinierte Erdbeeren mit Orangencreme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Sauce und Creme:
  • 3 Blätter Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 375 ml Schlagsahne
  • 250 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 6 Eigelb (Kl. M)
  • 4 El Orangenlikör
  • Orangenstreusel:
  • 60 g Butter
  • 25 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Eigelb (Kl. M)
  • 2 Tl fein abgriebene Orangenschale (unbehandelt)
  • Erdbeere
  • 300 g Erdbeeren
  • 20 g Zucker
  • 1 Tl Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
Zeiten zum Abkühlen und Marinieren

Nährwert

Pro Portion 788 kcal
Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 55 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. 250 ml Sahne mit Milch und Zucker aufkochen. Mit dem Eigelb in einem Schlagkessel verrühren. Dann im heißen Wasserbad unter ständigem Rühren 5-6 Minuten erhitzen, bis die Masse cremig und gebunden ist.
  • Vanillemark und -schote mit der Hälfte der Sahnesauce verrühren und kalt stellen. Orangenlikör erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mit der restlichen Sahnesauce verrühren. Ca. 30 Minuten kalt stellen, bis sie leicht zu gelieren beginnt. Restliche Sahne steif schlagen und unter die Orangencreme heben. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  • Butter mit Zucker, Mehl, Eigelb und Orangenschale mischen und mit den Händen zu Streuseln reiben. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 10-15 Minuten hellbraun backen (Gas 3, Umluft 10 Minuten bei 180 Grad). Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. Je nach Größe vierteln oder achteln und mit dem Zucker und Zitronensaft 20 Minuten marinieren.
  • Streusel, Creme und Erdbeeren in 4 Gläser schichten. Schote aus der Vanillesauce nehmen und die Sauce dazu servieren.
nach oben