Kürbis-Curry

0
Aus Für jeden Tag 10/2003
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Moschuskürbis
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 El Öl
  • 2 Tl Curry
  • 1 Tl Kurkuma
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • Salz
  • geschrotete, getrocknete Chilischote
  • Pinienkerne und Korianderblätter zum Bestreuen

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 410 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Moschuskürbis längs in Spalten schneiden, entkernen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Weiße und Hellgrüne von den Frühlingszwiebeln in 2-3 cm große Stücke schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbiswürfel in 4-5 Min. leicht braun anbraten. Mit Curry und Kurkuma bestreuen, kurz anschwitzen, mit Gemüsebrühe und Schlagsahne auffüllen und bei milder Hitze 5 Min. einkochen lassen.
  • Frühlingszwiebeln zugeben und 1 Min. mitgaren. Mit Salz und geschroteten, getrockneten Chilischoten abschmecken. Mit Pinienkernen und Korianderblättern bestreuen. Dazu passt Fladenbrot.
nach oben