VG-Wort Pixel

Salbei-Putenschnitzel

Für jeden Tag 10/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 319 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
2
Portionen
250

g g Tomaten

0.5

Bund Bund glatte Petersilie

1

Zwiebel

200

g g Putenschnitzel

Salz

Pfeffer

2

Salbeiblätter

1

El El Olivenöl

1

Knoblauchzehe (gepresst)

1

Dose Dosen weiße Bohnen (250 g Abtropfgewicht)

120

ml ml Gemüsebrühe

2

El El Obstessig

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten achteln. Petersilienblätter abzupfen, beides abgedeckt beiseite stellen. Zwiebel fein würfeln. Putenschnitzel trockentupfen und in 6 Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Auf jedem Schnitzelchen 1 Salbeiblatt mit einem Zahnstocher feststecken. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin auf jeder Seite 1-2 Min. braten, herausheben und warm stellen.
  2. Zwiebel und Knoblauch in der Pfanne glasig dünsten. Weiße Bohnen kurz abtropfen lassen und mit Gemüsebrühe in die Pfanne geben, kräftig salzen und pfeffern. Obstessig unterrühren. Bohnen in einer Schüssel mit den Tomaten und der Petersilie mischen. Mit den Schnitzeln anrichten. Dazu passt Brot.