VG-Wort Pixel

Grießmousse mit Zwetschgen

Für jeden Tag 10/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 423 kcal, Kohlenhydrate: 70 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen

l l Milch

Mark von 1 Vanilleschote

g g Zucker

g g Weichweizengrieß

Eigelb (Kl. M)

Eiweiß

Salz

g g Magerquark

g g Zwetschgen

El El Rotwein (ersatzweise Orangensaft)

Zimtstange


Zubereitung

  1. 1/2 l Milch, Mark von 1 Vanilleschote und 40 g Zucker aufkochen. 100 g Weichweizengrieß einrieseln lassen, aufkochen und bei ausgeschalteter Platte unter Rühren 3-5 Minuten quellen lassen. Mit 2 Eigelb (Kl. M) in einer Schüssel verrühren
  2. 2 Eiweiß, 1 Prise Salz und 40 g Zucker steif schlagen, mit 100 g Magerquark unter den Grießbrei heben. In 4 kalt ausgespülte Tassen (à 175 ml Inhalt) geben und mind. 4 Std. kalt stellen
  3. 500 g Zwetschgen entsteinen und in Spalten schneiden. Mit 50 g Zucker, 4 El Rotwein (oder Orangensaft) und 1 Zimtstange aufkochen. Zugedeckt bei milder Hitze 3-5 Min. garen. Abkühlen lassen. Grießmousse mit einem Messer vom Tassenrand lösen, stürzen und mit dem Zwetschgenkompott servieren.