Pizza provençale

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 240 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebeln

Knoblauchzehe

El El Olivenöl

g g Zucchini

Tl Tl Kräuter der Provence (getrocknet)

Salz

Pfeffer

g g Kirschtomaten

Pk. Pk. Knack-&-Back-Sonntagsbrötchen (à 4 Stk.)

El El Paprikamark

g g schwarze Oliven

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe in feine Streifen schneiden, in 2 El Olivenöl 10 Min. andünsten. 150 g Zucchini in dünne Scheiben schneiden, mit 1 Tl getrockneten Kräutern der Provence nach 5 Min. zu den Zwiebeln geben und mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. 100 g Kirschtomaten halbieren. 1 Pk. Knack-&-Back-Sonntagsbrötchen (4 Stk.) entrollen. Teigstücke auf Mehl je 10 cm Ø groß ausrollen. Auf ein gefettetes Blech legen, mit je 1/2 El Paprikamark bestreichen, mit Zwiebelmischung, Kirschtomaten und 30 g schwarzen Oliven belegen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der untersten Schiene 20 Min. backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad).