VG-Wort Pixel

Gefüllte Frikadellen

Für jeden Tag 11/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 736 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 57 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Rinderhackfleisch

Ei

Scheibe Scheiben Toastbrot, entrindet und gewürfelt

Zwiebel

El El Öl

Chilischote (getrocknet)

Salz

Pfeffer

g g Schafskäse (ersatzweise Feta)

El El Petersilie (gehackt)

Prise Prisen Oregano (getrocknet)

Tl Tl Zitronensaft

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rinderhack, Ei und Brot in eine Schüssel geben und vermengen. Zwiebel fein würfeln, in einer Pfanne in 1 El heißem Öl glasig andünsten. Chilischote entkernen und zerbröseln, zu der Zwiebel geben, unter das Fleisch mischen. Salzen und pfeffern. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen 6 kleine Frikadellen formen und kalt stellen.
  2. Schafskäse, Petersilie, Oregano, Zitronensaft und Olivenöl in einer Schüssel gründlich verrühren. Jede Bulette in der Handfläche flach drücken und 1 El Käsemischung hineingeben Frikadelle nach oben hin verschließen, etwas flach drücken.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin bei hoher Hitze anbraten. Hitze reduzieren und die Frikadellen von jeder Seite 4 Min. braten.