Rosenkohlgratin

Rosenkohlgratin
Foto: Julia Tröger-Hierl
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 466 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g TK-Rosenkohl

rote Chilischote

ml ml Schlagsahne

unbehandelte Zitrone (abgeriebene Schale)

g g Parmesan

Salz

schwarzer Pfeffer

El El Semmelbrösel

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rosenkohl nach Packungsanweisung garen, abgießen und abtropfen lassen. In eine ofenfeste Form geben.
  2. Chilischote entkernen und fein hacken. Mit der Sahne, Zitronenschale und der Hälfte des Parmesans verrühren, salzen und pfeffern. Alles über den Rosenkohl geben und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. backen. 5 Min. vor Ende der Garzeit restlichen Parmesan, Semmelbrösel und Öl mischen und über den Rosenkohl streuen.