VG-Wort Pixel

Baileys-Käsekuchen

Für jeden Tag 11/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 301 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
16
Portionen

Für 16 Stücke

g g Butterkekse

g g Haselnusskerne (gemahlen)

g g Butter (weich)

Blatt Blätter Gelatine

g g Magerquark

g g Doppelrahmfrischkäse

unbehandelte Orange (abgeriebene Schale)

ml ml Whiskey-Sahnelikör (z. B. Baileys)

Pk. Pk. Vanillezucker

El El Orangensaft

ml ml Schlagsahne

El El Nutella

El El Nussblättchen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 150 g Butterkekse fein mahlen, mit 50 g gemahlenen Haselnüssen und 90 g weicher Butter verkneten. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) drücken, kalt stellen. 5 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. 300 g Magerquark, 300 g Doppelrahm-Frischkäse, abgeriebene Schale von 1 Orange (unbehandelt), 200 ml Baileys und 1 Pk. Vanillezucker glatt rühren. 4 El Orangensaft erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen, unter die Quarkcreme rühren. 250 ml Schlagsahne steif schlagen und unterheben.
  3. Masse auf den Boden streichen und mind. 4 Std. kalt stellen. 3 El Nutella leicht erwärmen, geschmeidig rühren, über den Kuchen sprenkeln, mit 2 El Nussblättchen bestreuen.