VG-Wort Pixel

Saftiger Früchtekuchen-Zweierlei

Saftiger Früchtekuchen-Zweierlei
Fertig in 1 Stunde plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
20
Stücke
300

g g Mehl

1

Pk. Pk. Backpulver

150

g g Speisequark

100

ml ml Milch

100

ml ml Öl

75

g g Zucker

1

Pk. Pk. Vanillinzucker

1

Prise Prisen Salz

1

Dose Dosen Aprikosen

1

Apfel

1

Becher Becher Crème fraîche

2

Eier

2

Pk. Pk. Vanillinzucker

300

g g Mehl

150

g g Butter

125

g g Zucker

2

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl & Backpulver mischen, in eine Rührschüssel sieben. Quark, Milch, Öl, Zucker, Vanillinzucker und Salz hinzufügen. Die Zutaten mit den Knethaken auf höchster Stufe in etwa 1 Minute zu einem Teig verarbeiten. Anschließend auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und auf einem gefetteten Backblech ausrollen.
  2. Für den Belag Aprikosen gut abtropfen lassen. Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden. Apfel in Spalten schneiden.
  3. Crème fraîche, Eier und Vanillinzucker miteinander verrühren, auf die Teigoberfläche streichen. Im Wechsel je zwei Reihen Aprikosen und Äpfel darauflegen.
  4. Für die Zimtstreusel Mehl in eine Schüssel sieben. Butter zerlassen und Zucker und Zimt dazugeben. Mit den Knethaken zu Streuseln von gewünschter Größe verarbeiten. Zimstreusel über dem Obst verteilen und das Backblech auf der untersten Schiene in den Backofen schieben. Bei 175 Grad etwa 45 Minuten backen.