VG-Wort Pixel

Grüne Spaghetti mit Spargel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 500 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g weißer Spargel

1

Zwiebel

400

g g grüne Spaghetti

2

El El Butter

100

ml ml trockener Weißwein

300

ml ml Crème fraîche

50

g g Parmesan (frisch gerieben)

schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

etwas etwas Salz

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen und in 5 cm lange Stücke schneiden und diese in Salzwasser ca. 15 Minuten bissfest kochen.
  2. Die Spargelstücke in einem Sieb abtropfen lassen. Das Kochwasser dabei auffangen und 5 El davon beiseite stellen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Spaghetti hineingeben und bissfest kochen.
  4. Inzwischen die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Spargelstücke dazugeben und unter Wenden 2 - 3 Minuten braten. Das Spargelwasser und den Wein angießen und alles so lange bei großer Hitze köcheln lassen, bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist.
  5. Crème fraîche unter den Spargel rühren und alles so lange erhitzen, bis die Sauce zu kochen beginnt. Dann die Hälfte des Parmesans hineinrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Spaghetti in einem Sieb gut abtropfen lassen. Danach die Nudeln sofort mit der Spargelsauce mischen, mit dem restlichen Käse bestreuen und Pfeffer darübermahlen.
  7. Rezeptvariationen: Der weiße Spargel kann durch grünen ersetzt werden und die grünen Spaghetti durch weiße. Fleischfans können noch 100 g luftgetrockneten Schinken in Streifen schneiden und diese unter die Spargelsauce mischen.