VG-Wort Pixel

Mediterrane Fischsuppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Suppen - Eintöpfe, Kochen, Fisch, Gemüse, Gewürze

Zutaten

Für
4
Portionen
2

große Zwiebeln, in Ringe geschnitten

1

Stange Stangen Porree (nur das Weiße)

4

Knoblauchzehen (fein gehackt)

1

Lorbeerblatt

1

Tl Tl Majoran, getrocknet

1

Tl Tl Orange, abgeriebene Schale

2

El El trockener Weißwein

3

Tl Tl Öl

1

rote Paprika (200 g) (entkernt, in Würfel geschnitten)

500

g g Tomate (frisch und gewürfelt)

125

ml ml Tomaten, passiert

2

El El Tomatenmark

500

ml ml Fischfond (aus dem Glas)

2

Tl Tl brauner Rohrzucker

500

g g festfleischiger Fisch

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

3

El El Petersilie (fein gehackt)

1

Prise Prisen Kurkuma/Safranfäden

Zubereitung

  1. Kurkuma im heißem Wasser auflösen. Öl in einem großen Topf auf niedriger Stufe erhitzen. Zwiebel, Porree und Knoblauch mit Majoran und Lorbeer hineingeben und zugedeckt 10 min. glasig dünsten. Orangenschale, Wein, Paprika und Tomaten zugeben und weitere 10 min. zugedeckt dünsten.
  2. Passierte Tomaten, Brühe, Tomatenmark, Zucker und Kurkuma unterrühren. Zum Kochen bringen, herunterschalten und 15 min. ohne Deckel köcheln lassen.
  3. Fisch in mundgerechte Stücke schneiden, in die Suppe geben und abgedeckt 10 min. garen. Salz, Pfeffer und 1,5 El Petersilie unterrühren. Mit restlicher Petersilie garnieren. Bon appétit!