VG-Wort Pixel

Knoblauch-Wachteln in Pergament

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 399 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen
60

g g Petersilienwurzeln

80

g g Möhren

2

Thymianzweige

0.5

Zitrone

20

g g Butter

20

g g Semmelbrösel

40

g g Parmesan (gerieben)

4

Stiel Stiele glatte Petersilie

2

Knoblauchzehen

4

Wachteln (à ca. 180 g)

Öl

Salz

Pfeffer

4

El El trockener Sherry

Zubereitung

  1. Aus Back- oder Pergamentpapier 4 Quadrate (35 x 35 cm) schneiden. Petersilienwurzeln und Möhren schälen und sehr fein würfeln. Thymianblättchen abzupfen und hacken. Zitrone in 4 Scheiben schneiden.
  2. Das Papier in der Mitte mit der Butter bestreichen, je 1/4 der Gemüsewürfel und 1 Zitronenscheibe daraufgeben.
  3. Semmelbrösel und Parmesan mischen. Petersilie waschen, Knoblauch halbieren. Wachteln waschen, trockentupfen und mit je 1 Petersilienzweig und 1 Knoblauchhälfte füllen.
  4. Die Wachteln binden, die Brüste mit Öl bespinseln und in die Käse-Brösel-Mischung drücken.
  5. Mit der Brust nach oben auf das Gemüse setzen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Papier von zwei Seiten über jeder Wachtel zusammenhalten, ein Ende zudrehen und in die Öffnung je 1 El Sherry geben, 2. Ende ebenfalls zudrehen. Auf einem Blech im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten ca. 45 Min. garen. In Pergament servieren.