VG-Wort Pixel

Italienischer Nudelsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten plus Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
50

ml ml Olivenöl

50

ml ml Aceto balsamico

50

ml ml saure Sahne (10% Fett)

50

ml ml Wasser

2

Tl Tl Senf

1

Tl Tl Salz

1

Tl Tl italienische Kräuter

0.5

Tl Tl Zucker

nach Belieben nach Belieben Pfeffer

nach Belieben nach Belieben rosenscharfes Paprikapulver

250

g g Nudeln (z. B. Penne)

250

g g Datteltomaten oder Cocktailtomaten

125

g g Mozzarella (1 Kugel)

nach Belieben nach Belieben Rucola

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. 1 Minute vor Ende der Kochzeit abgießen und abkühlen lassen. Den Mozzarella würfeln, die Tomaten halbieren.
  2. Alle Zutaten der Salatsauce mischen (die ersten zehn Zutaten auf der Liste) und gut verrühren (am besten im Salatsaucenshaker). Die Salatsauce über die Nudeln, die Tomaten, den Mozzarella und den Rucola geben, vermischen und servieren.
  3. Tipp: Wer Knoblauch mag, kann 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt in die Salatsauce geben.