VG-Wort Pixel

Krakauer Wurstgulasch

Krakauer Wurstgulasch
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen
8

Krakauer

600

g g Kartoffeln

1

kg kg Spitzpaprika, gelb und rot

3

Gemüsezwiebeln

3

Tomaten

400

g g Champignons

1

Dose Dosen Kidney-Bohnen (425 g EW)

2

El El Tomatenmark

1

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

3

Blatt Blätter Lorbeer

1

l l Rinderbrühe

2

El El Rapsöl

150

ml ml Weißwein, halbtrocken

1

Bund Bund Petersilie (gehackt)

1

Prise Prisen Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Chili

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln abziehen und in feine Spalten schneiden. Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Tomaten würfeln. Champignons putzen und halbieren. Bockwurst in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Kidney-Bohnen in ein Sieb geben und gut abspülen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelspalten darin andünsten. Tomatenmark zugeben, kurz anrösten lassen. Bockwurst zugeben und anbräunen lassen und mit Weißwein ablöschen, kurz einkochen lassen. Mit Brühe auffüllen und mit Chili- und Paprikapulver würzen. Lorbeer und Kartoffeln zugeben und ca. 15 Min. leicht köcheln lassen.
  3. Danach Tomaten, Champignons und Kidney-Bohnen zufügen und weitere 15-20 Min. köcheln lassen. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker herzhaft abschmecken. Petersilie unterrühren. BON appétit.