VG-Wort Pixel

Artländer Apfelkuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
6
Portionen
400

g g Mehl

1

Paket Pakete Backpulver

200

g g Margarine

300

g g Zucker

2

El El Zucker

3

Paket Pakete Vanillezucker

2

Eier

1

kg kg Äpfel

75

g g Rosinen

100

g g Mandelkerne (gehobelt)

1

Tl Tl Zimt

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Margarine, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und 1 Ei zu einem Knetteig verarbeiten. Ein Drittel auf den Boden einer Springform drücken, ein Drittel als Rolle geformt an den Rand drücken.
  2. Äpfel schälen, in Spalten schneiden und mit 125 ml Wasser aufkochen. Mit Rosinen, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 50 g Mandeln und dem Zimt mischen, auf den Teig legen. Ein Drittel Teig als Decke auf die Äpfel geben und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Anschließend 2 El Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und gehobelte Mandeln mischen und auf der Decke verteilen. Bei 200°C 70 min. backen.