VG-Wort Pixel

Burgunderbraten

Burgunderbraten
Foto: Skywoman
Fertig in 2 Stunden plus 2 Tage Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Rinderkeule

Flasche Flaschen Rotwein

Karotte, gewürfelt

Sellerie, gewürfelt

Zwiebel (in Würfeln)

Lorbeerblatt

Gewürznelke

etwas etwas Thymian

Pfefferkörner, einige

Salz, Pfeffer

El El Fett

El El Tomatenmark

Tl Tl Fondor

Pk. Pk. Bratensauce

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch, Wein, Gemüsewürfel, Lorbeerblatt, Nelke,Thymian, Pfefferkörner zusammenmischen und 2 Tage marinieren. In den Kühlschrank stellen.
  2. Fleisch und Gemüse aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen. Fleisch abtrocknen, würzen und anbraten. Gemüse mitrösten. Tomatenmark hinzufügen, kurz erhitzen. Mit etwas Marinade ablöschen.
  3. Fondor zugeben, etwas einkochen lassen, mit restlichem Rotwein auffüllen, zugedeckt zirka 1 1/2 Std. garen. Sauce passieren, mit Saucenpulver (mit wenig Rotwein angerührt) binden, abschmecken. Dazu passen Knödel, Salzkartoffeln und ein grüner Salat.