VG-Wort Pixel

Tarte au chocolat

Tarte au chocolat
Foto: http://www.colourbox.de/
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
8
Stücke
250

g g Mehl

125

g g Butter

70

g g Zucker

1

Prise Prisen Salz

1

Ei

300

g g Dunkle Schokolade (mind. 70% Kakao)

80

g g Butter

1

Becher Becher Creme fraiche (auch légère möglich)

40

g g Zucker

6

Eier (davon 3 ganze und 3 Eigelb)

Zubereitung

  1. Mürbteig: Mehl auf eine Arbeitsfläche geben und in die Mitte eine Mulde machen. In die Mulde Zucker, Salz und die in Würfel geschnittene Butter einfügen. Alles zusammen krümeln. Nochmal eine Mulde mit den Krümeln bilden, das geschlagene Ei einfügen und zu einem homogenen Teig kneten. Teigkugel in Folie einpacken und für ca. 1 Std in den Kühlschrank stellen.
  2. In der Zeit kann man den Schokobelag vorbereiten: Dazu Schokolade zusammen mit den Butterwürfeln über dem Bain-marie schmelzen. Wenn alles zu einer homogene Masse geschmolzen ist den Becher Crème fraîche unterrühren. Kurz abkühlen lassen. In der Zeit die 3 Eier und die 3 Eigelb mit dem Zucker verquirlen und unter die leicht abgekühlte Schokomasse unterrühren.
  3. Teig bei 180° für 20 min. blind backen. Danach die Schokomasse auf den vorgebackenen Boden gießen und nochmals 20 min. bei 120° backen. Et voilà bon apétit!