VG-Wort Pixel

Thunfisch-Pizza

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten ohne Wartezeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 210 kcal,

Zutaten

Für
12
Stücke
1

Kartoffel (120 g)

10

g g Hefe

400

g g Mehl

1

El El Olivenöl

125

g g Mozzarella

1

Dose Dosen Thunfisch (210 g EW, in Lake )

25

g g Kapern

8

Peperoni, mild eingelegt

100

g g Champignons

500

g g Tomaten stückige

Salz

Pfeffer

italienische Kräuter

Backpapier

Zubereitung

  1. Kartoffel schälen, in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Von 1/4 Liter Wasser etwas abnehmen, leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen. Ins Mehl eine Mulde drücken und die Hefe hineingeben. Mit dem Mehl bestäuben und zugedeckt etwa 15 Min. gehen lassen.
  3. Kartoffel mit einer Gabel zerdrücken, mit dem restlichen Wasser, Öl und Salz verrühren und zum Vorteig geben. Zu einem glatten Teig verkneten und nochmals 30 Min. gehen lassen.
  4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und zugedeckt nochmals 30 Min. gehen lassen.
  5. Mozzarella, Thunfisch, Kapern sowie die Peperoni abtropfen lassen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Champignons putzen und halbieren. Stückige Tomaten mit Salz, Pfeffer sowie den italienischen Kräutern verrühren. Pizzateig damit bestreichen.
  6. Mozzarella, Thunfisch, Kapern und Peperoni auf der Pizza verteilen und im heißen Ofen bei (E-Herd 225°C/Gas: Stufe 4) auf zweiter Schiene von unten 25-30 Min. backen.