VG-Wort Pixel

Grießkuchen mit Apfel-Nussfüllung

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus Backzeit 1 Std.

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 437 kcal,

Zutaten

Für
8
Stücke

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Zucker

Zitrone - den Saft davon auspressen

Prise Prisen Salz

Eier

g g Weichweizen- Grieß

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

g g Äpfel, in Spalten

g g Haselnusskrokant

Fett (für die Form)


Zubereitung

  1. Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig schlagen. Zitronensaft, Salz und die Eier einzeln zufügen. Grieß, Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform (26 cm ø) füllen.
  2. Äpfel mit Krokant vermischen und auf dem Teig verteilen. Mit dem restlichen Teig abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 1 Stunde backen. Nach Wunsch mit Zucker und Krokant bestreuen. Dazu passt Schlagsahne.