VG-Wort Pixel

Pasta mit Garnelen und Feta

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Schnell, Hauptspeise, Kochen, Käseprodukte, Meeresfrüchte, Milch + Milchprodukte, Nudeln - Pasta

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Garnelen in der Schale

Frühlingszwiebeln

g g Feta

g g Butter

Bund Bund frischer Schnittlauch

g g Penne

schwarzer Pfeffer (gemahlen)

Salz


Zubereitung

  1. Garnelen schälen, Frühlingszwiebeln und Fetakäse klein schneiden, Butter in Pfanne schmelzen, die Garnelen hineingeben. Sobald die Garnelen rosa werden, die Frühlingszwiebeln hinzugeben und vorsichtig bei niedriger Hitze 1 Minute dünsten. Den Fetakäse in die Garnelenmischung geben und mit schwarzem Pfeffer abschmecken.
  2. Schnittlauch in 2,5 cm lange Stücke schneiden und die Hälfte in die Garnelenmischung geben. Pasta kochen. Die Sauce darüber geben, mit dem restlichen Schnittlauch garnieren und sofort servieren.
  3. Alternativ schmeckt in Würfel geschnittener und scharf angebratener Lachs anstelle von Garnelen auch sehr gut. Mit etwas Zitronensaft abschmecken.