VG-Wort Pixel

Amerikaner

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Stücke

g g Margarine

g g Zucker

Paket Pakete Vanillezucker

Eier

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Zitronenaroma

g g Puderzucker

Tl Tl Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen. Margarine mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und zufügen. Mit Zitronenaroma würzen. Backblech mit Backpapier auslegen. Für jeden Amerikaner 1 gehäuften Esslöffel Teig auf das Backblech schieben.
  2. Dabei unbedingt Platz lassen, da der Teig sich beim Backen verdoppelt. Auf der mittleren Schiene in ca. 13-15 min. gerade hellbraun backen (nicht zu dunkel werden lassen, da die Amerikaner sonst trocken werden). Inzwischen den Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft anrühren. Der Guss sollte weiß und fest sein. Die Amerikaner auf der Unterseite mit dem Guss bestreichen und trocknen lassen.