VG-Wort Pixel

Pesto-Sommer

Pesto-Sommer
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Bacon

g g Tomaten (getrocknet)

g g Pinienkerne

g g Parmigiano Reggiano

Blatt Blätter Rucolablätter (geputzt)

Zweig Zweige Minze

El El Pesto alla Genovese

g g frische Spaghetti

nach Belieben nach Belieben schwarzer Pfeffer (grob gemahlen)

g g Cocktailtomaten


Zubereitung

  1. Den Bacon grob würfeln und in einer beschichteten Pfanne auslassen - die getrockneten Tomaten fein schneiden und kurz mit in die Pfanne geben.
  2. In einer anderen Pfanne die Pinienkerne ohne Fett goldbraun rösten. Die Cocktailtomaten vierteln; Rucola grob zerpflücken - Minze fein hacken.
  3. Die Nudeln in heißem Wasser al dente kochen (geht ruckzuck), auf zwei Tellern verteilen - sofort mit dem Pesto vermischen und die restlichen Zutaten daruntermischen. Zum Schluss den Pfeffer darübermahlen und den Reggiana darüberhobeln - mit ein paar Minzblättchen garnieren.
  4. Sofort servieren!
  5. Schmeckt auch mit einem Rucolapesto - auf jeden Fall frisch sollte es sein - die Qualität des Pestos ist ausschlaggebend für dieses Gericht. Auf jeden Fall sollte frische Pasta verwendet werden!

Pesto: Video-Anleitung

Pesto-Sommer