VG-Wort Pixel

Pesto alla Genovese

Pesto alla Genovese
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Glas

mit ca. 300 g Inhalt

g g Basilikum

g g Pinienkerne

g g Parmigiano Reggiano

g g Pecorino Romano

Knoblauchzehe

l l Olio Taggiasche (Olio Extra Vergine di Liguria)

Meersalz (grob)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Basilikum waschen und trockenschleudern. Die Käsesorten reiben.
  2. In einem Mixer die Basilikumblätter mit der Knoblauchzehe und etwas grobem Meersalz (dieses Salz bewahrt die grüne Farbe) zerkleinern. Pinienkerne zugeben und nach und nach das Olivenöl. Sehr wichtig ist, dass man auf jeden Fall ein mildes ligurisches Olivenöl verwendet. Nicht zu stark pürieren; der Mixer darf auf keinen Fall ständig laufen. Zum Schluss den geriebenen Käse unterrühren. Als Pasta verwendet man traditionell Trenette oder Trofie.

Pesto: Video-Anleitung

Pesto alla Genovese