VG-Wort Pixel

Bärlauch-Bandnudeln mit Garnelen und Tomaten

Bärlauch-Bandnudeln mit Garnelen und Tomaten
Fertig in 20 Minuten plus Zeit zur Nudelherstellung

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Kochen, Meeresfrüchte, Nudeln - Pasta

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel (in feinen Würfeln)

Knoblauchzehe (fein gehackt)

g g Garnelen (ersatzweise Flusskrebsschwänze)

g g Cherrytomaten

Olivenöl

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Parmesan (ersatzweise Pecorino)

El El Bärlauch-Paste


Zubereitung

  1. In ein wenig Olivenöl die Zwiebel und den Knobi glasig dünsten. Die Garnelen und die Tomaten hinzugeben und heiß werden lassen. Mit Pfeffer und wenig! Salz würzen.
  2. Die Nudeln herstellen (Rezept s. unten) und in Salzwasser 1-2 Min. kochen.
  3. Die fertigen Nudeln abgießen und sofort mit der Bärlauchpaste (Rezept s. unten) vermischen.
  4. Die Nudeln auf Tellern anrichten und die Tomaten und Garnelen darüber geben. Nach Geschmack kann nun Käse darüber gerieben werden.