VG-Wort Pixel

Fischstäbchen-Baguette

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 480 kcal, Kohlenhydrate: 128 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Bund Bund Frühlingszwiebeln

Salatgurke (klein, ca. 300 g)

Blatt Blätter Eisbergsalat

Bund Bund Dill

g g Mayonnaise

El El Joghurt

Salz

Pfeffer

El El neutrales Öl

TK-Fischstäbchen

Baguettebrötchen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein schneiden. Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Salat waschen, putzen und zerpflücken.
  2. Den Dill abbrausen, trockenschütteln und hacken. Mayonnaise mit Joghurt, Dill, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die gefrorenen Fischstäbchen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5-8 Minuten braten, mehrmals wenden. Frühlingszwiebeln kurz mitdünsten.
  4. Die Brötchen eventuell toasten, längs aufschneiden und mit der Dillmayonnaise bestreichen. Mit Salat, Gurken, Fischstäbchen und Frühlingszwiebeln füllen.