VG-Wort Pixel

Berenikes Bohnengemüse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g Buschbohnen, halbieren

2

Minizwiebeln, klein schneiden

1

Knoblauchzehe, fein gewürfelt (alt Knoblauchgranulat)

2

El El Erdnusscreme, crunchy, mit Stücken

200

ml ml Kokosmilch, cremig

250

ml ml Wasser, heiß

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

El El Gemüsebrühe

Koriander (gemahlen)

1

El El Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Buschbohnen waschen, abtropfen lassen, putzen und halbieren. Die Minizwiebeln und den Knoblauch klein schneiden. Öl in den Topf geben und die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten (ersatzweise 1 Tl Knoblauchgranulat).
  2. Der Reihe nach die Erdnusscreme, Kokosmilch und das heiße Wasser dazugeben. Die Buschbohnen in den Topf geben. Mit Salz, Gemüsebrühe, Pfeffer aus der Mühle und dem Korianderpulver würzen.
  3. Zugedeckt bei kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Dazu passen Reis oder Salzkartoffeln.