VG-Wort Pixel

Gemüsenudeln in Schinken

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten plus Zeit zum Überbacken

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
250

g g Suppennudeln

1

Zwiebel (gewürfelt)

2

geraspelte Karotten

1

Zucchini (klein gehackt)

1

zerdrückte Knoblauchzehe

0.25

l l Gemüsebrühe

100

g g Frischkäse (44% Fett)

1

Prise Prisen Salz

Pfeffer

8

Scheibe Scheiben gekochter Schinken (0,7% Fett, dünn geschnitten)

100

g g Käse (gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Nudeln in der Gemüsebrühe garen. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und kleinschneiden bzw. hacken und anbraten. Brühe beim Abtropfen der Nudeln auffangen und zum Gemüse geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Frischkäse unterrühren.
  2. Die Schinkenscheiben mit der Mischung füllen und aufrollen, in eine gefettete, feuerfeste Form legen und mit geriebenem Käse bestreuen. Im Ofen bei 180 Grad 30 Minuten überbacken.