VG-Wort Pixel

Linguine mit würziger Camembert-Tomaten-Sauce

Linguine mit würziger Camembert-Tomaten-Sauce
Fertig in 10 Minuten plus ca. 20 Min. im Backofen

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
350

g g Linguine (flache, dünne Spaghetti)

200

g g Camembert, würzig - in kleine Würfel geschnitten

200

g g Crème fraîche

1

Dose Dosen Tomaten, gestückelte (Pizzatomaten) - 425 ml

1

Bund Bund Schnittlauchröllchen (ersatzweise tiefgekühlt)

Pizzagewürz

3

Spritzer Spritzer Worcestershiresauce (mehr nach Belieben)

Meersalz

bunter Pfeffer (frisch gemahlen)

1

El El Butter (zum Einfetten)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Linguine nicht ganz al dente kochen, abgießen und kalt überbrausen, damit sie nicht weiter garen. Gut abtropfen lassen.
  2. Crème fraîche und Tomaten verrühren. Camembert und Schnittlauch unterheben. Mit Pizzagewürz, Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce abschmecken.
  3. Linguine in eine leicht ausgebutterte Form (Pfanne) geben. Mit der Sauce übergießen. In den Backofen (Ober-Unterhitze) bei 220° für etwa 20 Minuten.