VG-Wort Pixel

Beef Stew mit Guiness

Beef Stew mit Guiness
Fertig in 8 Stunden plus Prep-Zeit 1 Stunde, Rest langsames Köcheln

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Gulasch

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

El El Pflanzenöl

1

Tasse Tassen Zwiebeln (in Würfeln)

2

Tasse Tassen Hühnerbrühe

180

ml ml Guiness Draught (3/4 Tasse)

1.5

Tl Tl brauner Zucker

1

Tl Tl Thymian, getrocknet

30

g g Bitterschokolade, 70% (1 Rippe), gehackt

1

Lorbeerblatt

3

mittelgroße Karotten, in 1,5 cm dicken Scheiben

250

g g Pastinaken, in 1,5 cm dicken Scheiben

750

g g Kartoffeln (ungeschält)

2

El El Mehl

2

El El glatte Petersilie (gehackt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleischstücke trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Tl Öl in einem schweren Schmortopf (mit gut schließendem Deckel) erhitzen und das Rindfleisch von allen Seiten darin anbraten, bis es gut gebräunt ist (ca. 8 Minuten).
  2. Die Zwiebeln mit dem restliche Tl Öl und 1/4 Tl Salz in den Topf geben und in etwa 5 Minuten leicht bräunen lassen. Die Brühe und das Bier (bis auf 1/8 Tasse), Zucker, Thymian, Schokolade und das Lorbeerblatt hinzufügen und aufkochen lassen.
  3. Die Karotten, Pastinaken und Kartoffeln mit in den Topf geben. Zugedeckt auf ganz niedriger Hitze 6 - 7 Stunden lang köcheln lassen.
  4. Das restliche Bier mit dem Mehl glattrühren, zum Beef Stew geben und bei mittlerer Hitze weitere 15 Minuten lang zugedeckt kochen lassen, bis die Sauce eindickt. Das Lorbeerblatt entfernen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.