VG-Wort Pixel

Bunte Gemüsepizza

Bunte Gemüsepizza
Fertig in 35 Minuten plus Gehzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Blech

Für den Teig

g g Mehl

Pk. Pk. Trockenhefe

ml ml Milch (lauwarm)

El El Olivenöl

Prise Prisen Salz

Prise Prisen Zucker

Für den Belag:

Pk. Pk. passierte Tomaten (500 g EW)

gelbe Paprikaschote

g g schwarze Oliven (ohne Stein)

Zwiebel (klein)

große Tomate

g g Reibkäse (z.B. Mozzarella)

g g Feta

Salz

Pfeffer

Brühe (gekörnt)

Oregano, Basilikum (frisch)


Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel geben, Hefe und Olivenöl dazugeben. Milch nach und nach unter Rühren des Knethakens zugießen, bis sich eine Teigkugel bildet, die nicht klebrig und nicht zu trocken ist. Nochmals mit den Händen durchkneten und mit einem Geschirrtuch abgedeckt ca. 1-2 Stunden gehen lassen.
  2. Passierte Tomaten mit Brühe, Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika fein würfeln, Tomate fein würfeln, Zwiebel in Ringe schneiden, Schafskäse würfeln.
  3. Ofen auf 250°C vorheizen und ein Backblech einfetten. Teig darauf ausrollen und mit Tomatensauce bestreichen. Mit Gemüse belegen, frische Kräuter gehackt darüber verteilen, Schafskäse und Reibkäse darüberstreuen, zuletzt die Zwiebelringe darauf verteilen und die Pizza bei Umluft 10-12 Minuten backen.