VG-Wort Pixel

Steinpilzpesto

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Steinpilze (getrocknet)

g g Pinienkerne

g g Pecorino (frisch gerieben)

ml ml Olivenöl

getrocknete Peperoncini

Salz

Muskat (frisch gerieben)


Zubereitung

  1. Pilze in 175 ml lauwarmem Wasser einweichen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Im Sieb abtropfen lassen, Sud auffangen. Pilze fein würfeln. Sud durch eine Filtertüte laufen lassen. Peperoncino zerkrümeln.
  2. In einem Topf 2 El Öl erhitzen. Pilze darin andünsten. Mit dem Sud aufgießen, mit Peperoncino würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. schmoren.
  3. Masse abkühlen lassen, dann mit Pinienkernen und dem restlichen Olivenöl im Mixer fein pürieren. Den Pecorino untermischen und mit Salz und Muskat abschmecken.

Pesto: Video-Anleitung

Steinpilzpesto