VG-Wort Pixel

Mini-Himbeercupcakes


Zutaten

Für
25
Stücke
100

g g Margarine

2

Eier

100

g g Puderzucker

120

g g Mehl

1

Tl Tl Backpulver

1

Msp. Msp. Natron

Für die Deko:

250

ml ml Schlagsahne

1

Pk. Pk. Sahnefestiger

2

El El Puderzucker

1

Schale Himbeeren


Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C (180°C Umluft) vorheizen und Minimuffinsförmchen oder eine Minimuffinform bereithalten. Eier, Margarine und Puderzucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Natron unterrühren und die Förmchen je nur halbvoll mit Teig füllen. Für 10-12 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Sahne mit Sahnefest und Puderzucker sehr steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Minicupcakes mit einer Sahnehaube versehen und je eine Himbeere obenauf setzen. Bis zum Servieren kalt stellen.