Eier in Currysauce mit Reis

Eier in Currysauce mit Reis
Foto: Diana.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

Eier

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Öl

El El Currypulver

ml ml Tomaten (passiert)

ml ml Sahne

Salz, Pfeffer

Petersilie

g g Reis

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier hart kochen, abschrecken, pellen und in Viertel schneiden.
  2. In der Zwischenzeit den Reis kochen.
  3. Für die Sauce die Zwiebel würfeln und in Öl anbraten. Den Knoblauch pressen und zu den Zwiebeln geben. Dann den Curry zufügen und kurz mitbraten.
  4. Passierte Tomaten und die Sahne dazugießen und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  5. Alles anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Mehr Rezepte