VG-Wort Pixel

Kartoffelpizza mit Mozzarella

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1000 kcal, Kohlenhydrate: 92 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 62 g

Zutaten

Für
3
Portionen
250

g g Weizenvollkornmehl (ersatzweise Dinkelvollkornmehl, Weißmehl)

15

g g frische Hefe

1

Prise Prisen Zuckerrohrgranulat

125

ml ml Wasser (lauwarm)

6

El El Olivenöl

700

g g mehligkochende Kartoffeln

1

Fleischtomate

150

g g Champignons

1

Knoblauchzehe

3

Zweig Zweige Rosmarin

4

El El trockener Weißwein o Gemüsebrühe

4

El El Olivenöl

76

g g Parmesan (frisch gerieben)

schwarzer Pfeffer

Salz

2

Pk. Pk. Mozzarella


Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe zerkrümeln und mit dem Zuckerrohrgranulat und wenig lauwarmem Wasser verrühren. Die Hefe in die Mulde geben, mit etwas Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Min. gehen lassen.
  2. Dann das restliche Wasser, 1 kräftige Prise Salz und das Öl zum Mehl geben und alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 45 Min. gehen lassen, bis sich sein Volumen fast verdoppelt hat.
  3. Inzwischen die die Kartoffeln schälen, waschen und mit dem Gurkenhobel in feine Scheiben teilen. Die Tomate mit kochendem Wasser überbrühen, kurz darin ziehen lassen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomate klein würfeln, dabei den Stielansatz entfernen. Die Pilze putzen und event. kurz kalt abspülen, dann sehr klein würfeln. Den Knoblauch fein hacken. Den Rosmarin waschen, trockenschwenken, die Nadeln von den Stielen zupfen und fein hacken.
  4. Die Tomate mit den Pilzen, Knoblauch, Wein, 2 El Öl und Parmesan verrühren und mit Pfeffer abschmecken. Den Hefeteig noch einmal gut durchkneten. Das Backblech mit etwas Öl ausstreichen. Den Teig auf dem Blech ausrollen. Die Ränder dicker formen und mit Öl bestreichen.
  5. Die Pilzmasse auf dem Teig verteilen und mit den Kartoffelscheiben belegen. Salzen, pfeffern und mit Rosmarin bestreuen. Das restliche Öl darüber träufeln. Mozzarella in Scheiben schneiden und ebenfalls verteilen.
  6. Die Pizza auf dem Blech in den Backofen (Mitte) schieben und auf 200 Grad schalten. Die Pizza für etwa 40 Min. backen, bis sie gebräunt ist und die Kartoffeln weich.