Quiche mit Spaghetti, Tomaten und Erbsen

Quiche mit Spaghetti, Tomaten und Erbsen
Foto: Diana.

Zutaten

Für
10
Stücke

Scheibe Scheiben Blätterteig

g g Spaghetti

g g Kirschtomaten

g g saure Sahne

Eier

g g Erbsen

g g Käse (gerieben)

Salz, Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blätterteig auftauen lassen und ausrollen. Den ausgerollten Blätterteig in eine Quicheform (oder normale Springform) geben. Spaghetti kochen.
  2. Die gekochten Spaghetti, die Hälfte vom Käse und alle Erbsen auf dem Teig verteilen.
  3. Saure Sahne mit den Eiern, Salz und Pfeffer vermischen und auf die Spaghetti geben.
  4. Tomaten halbieren und auf der sauren Sahne verteilen. Die andere Hälfte des Käse drüberstreuen.
  5. Bei 200°C 50 Minuten backen.