VG-Wort Pixel

Stachelbeertarte

Stachelbeertarte
Fertig in 40 Minuten plus 2 Std. Ruhezeit und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
1
Portion
100

g g Magerquark

100

g g Butter (weich)

100

g g Mehl

Salz

Hülsenfrüchte (zum Blindbacken)

Belag

500

g g Stachelbeeren

100

g g Butter (weich)

100

g g Zucker

1

Ei (Kl. M)

120

g g Mandelkerne (gemahlen)

Zubereitung

  1. Für den Teig die Zutaten mit dem Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten und 2 Std. kühl stellen.
  2. Teig zu einem 30 cm großen Kreis ausrollen und eine Tarteform mit 26 cm Durchmesser damit belegen, Boden einstechen, mit Backpapier und Hülsenfrüchten belegen. Im Ofen bei 180 Grad auf der untersten Schiene 30 Min backen. (Nach 20 Min die Hülsenfrüchte + Backpapier entfernen).
  3. Stachelbeeren putzen. Butter und Zucker 4 Minuten schaumig schlagen, Ei zugeben und 2 Min weiterschlagen. Dann die Mandeln unterheben und die Masse auf dem Tarteboden verteilen. Darüber die Stachelbeeren verteilen und auf der 2. Schiene von unten bei gleicher Temperatur 25-30 Minuten backen.